Rechtsanwälte Bredereck +  Willkomm

Warum im Arbeitsrecht
zum Fachanwalt?



Im Arbeitsrecht spiegeln sich im besonderen Maße die gesellschaftlichen Entwicklungen. Nur der Fachanwalt behält den Überblick über die damit einhergehende äußerst rege Tätigkeit des Gesetzgebers. Dabei sind die besonderen Interessen der Beteiligten aus unterschiedlichen Blickwinkeln im Auge zu behalten.
Für Arbeitnehmer ist das Ziel einer Kündigungsschutzklage häufig die Zahlung einer Abfindung. Deren Höhe hängt maßgeblich von der richtigen Prozessstrategie ab. Der Betriebsrat kann bei Verhandlungen über Interessenausgleich und Sozialplan optimale Ergebnisse für die Belegschaft nur mit professioneller anwaltlicher Beratung erreichen. Betriebsvereinbarungen haben häufig erhebliche Auswirkungen auf die Arbeitsverhältnisse, die sorgfältig abgewogen werden müssen. Der Arbeitgeber ist gut beraten, Kündigungen mit anwaltlicher Hilfe vorzubereiten. Fehler bei der Betriebsratsanhörung oder Sozialauswahl lassen sich im Prozess selten korrigieren.
Um Ihnen einen ersten Überblick über dieses Rechtsgebiet zu verschaffen, haben wir einige der in unserer Praxis auftretenden Probleme des Arbeitsrechts in 7 x 7 Punkten zusammengefasst. Gern können Sie mit uns einen Termin vereinbaren, um zu erfahren, wie Ihr konkreter Einzelfall vor dem Hintergrund der 7 x 7 Punkte zu bewerten ist.

Arbeitsrecht
in 7 x 7 Punkten




> Aktuelles
void.gifzum Arbeitsrecht
Impressum